Artikel für Hardgainer, Supplemente

Sind Weight Gainer sinnvoll für den Muskelaufbau?

Einleitung

Ich erhalte viele Leserfragen, die sich um das Thema Weight Gainer drehen. Deshalb möchte ich dir meine Meinung zu diesen erklären und dann auch einen Tipp geben, wie du dir eine Weight Gainer Mahlzeit günstiger herstellen kannst! Viel Spaß beim Lesen.

Meine Meinung zu Weight Gainern

Weight Gainer sollen dem Anwendern schnell zu mehr Masse verhelfen. Dieser Punkt sollte als erstes schon kritisch beleuchtet werden. Ist es wirklich erstrebenswert mehr Fett auf den Hüften zu haben? Selbst ich als „Hardgainer“ kann dazu nur sagen, dass ich nicht mehr Masse in Form von Fett zunehmen möchte. Natürlich lässt es sich nicht immer vermeiden, aber das eigentliche Ziel ist es, definierte Muskeln aufzubauen. Zudem neigen nicht-Hardgainer sehr leicht dazu, den Kalorienüberschuss, welcher durch Weight Gainer entsteht, sehr schnell in Fett umzuwandeln, welches sie dann wieder mühsam loswerden müssen. Somit sind Weight Gainer in erster Linie nur für Hardgainer gedacht.

Ist es notwendig, dass Hardgainer sogenannte Weight Gainer einnehmen? NEIN! Zu Beginn des Bodybuildings haben Hardgainer einen recht niedrigen Kalorienbedarf, der sehr leicht über eine ausgewogene Ernährung erreicht werden kann. Dabei sollten auf gute Kohlenhydrate zurückgegriffen werden und bei jeder Mahlzeit ein guter Proteinanteil vorhanden sein.

weiterführender Artikel: Grundlagen für eine Bodybuilder Ernährung (Link öffnet sich in einem neuen Tab)

Falls du trotzdem einen Weight Gainer einnehmen möchtest

Für diesen Fall kann ich dir nur empfehlen, dass du dir diese Mahlzeit selber zusammen stellst. Das spart Geld und du kannst selbst entscheiden, wie hoch der Proteinanteil in einem Shake ist. Du brauchst dafür nur ein gutes Wheyprotein und langkettige Kohlenhydrate. Am besten eignet sich dafür ein hochwertiges Protein wie zum Beispiel das  Whey Gold Standard . Als Kohlenhydratquelle kann ich dir nur zermahlene Haferflocken oder Maltodextrin empfehlen.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

Kein Kommentar

Antwort schreiben