Allgemein

Während einer Erkältung trainieren? Risiken meiden!

Die meisten Sportler (ich eingeschlossen) möchten auch während einer Erkältung nicht mit dem Training aussetzen, da sie befürchten, sofort Muskelmasse zu verlieren. Kann man auch während einer Erkältung ins Fitnessstudio oder sollte man sich lieber auskurieren?

Verliere ich in der ersten Woche viel Muskelmasse?

Nein, wenn man probiert sich einigermaßen proteinreich zu ernähren, dann wird man während der ersten Woche nicht viel an Muskelmasse verlieren. Natürlich weiß aber jeder, dass das Gewicht rapide sinkt. Was macht diesen Gewichtsverlust aus? Wenn man erkältet ist, dann schwitzt der Körper viel und somit verliert man sehr viel an Wasser. Der Gewichtsverlust kann sich sogar recht stark bemerkbar machen auf der Waage. Bei mir waren es einmal sogar 6kg in 2 Wochen. Natürlich ist das nicht schön mitzuverfolgen, jedoch war ich dadurch auch um einiges definierter 🙂

Risiken vom Training mit einer Erkältung

Ich rate jedem vom Training ab, wenn er Anzeichen einer Erkältung hat. Der Körper wird unglaublich hoch-gepusht beim Training und stark belastet. Deshalb ist auch das Immunssystem nach dem Training geschwächt und der Körper kann leichter von außen angegriffen werden. Eine Erkältung ist nicht leicht von einer Grippe zu unterscheiden und wenn man mit einer Grippe trainiert, kann es dazu kommen, dass man eine Herzmuskelentzündung bekommt. Daran kann man sehr leicht sterben.

Video „Erkältung, was nun – Training, oder nicht?“

Einer Erkältung mit Supplementen vorbeugen: Glutamin stärkt das Immunsystem

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

3 Kommentare

  • Phil 4. April 2012 at 8:52

    Also ich kann davon nur abraten. Der Körper sollte bei einer Erkältung nicht so gefordert werden. Lieber die Erkältung auskurieren und in der Zeit eine Pause machen.

  • Dennis 15. April 2012 at 11:37

    Wer seinen Körper liebt macht lieber Pause!

  • Mike 20. April 2012 at 8:22

    Ich kann nur davon abraten. Im schlimmsten Fall können verschleppte Erkältungen zu Herzmuskelentzündungen oder Meningitis führen. Ausserdem hat man während einer Erkältung auch nicht die Power, um dem Training die nötige Intensität zu geben. Im Gegenteil: man schwächt sein Immunsystem weiter und zögert die Dauer der Erkältung unnötig hinaus!

  • Antwort schreiben