Artikel zur Ernährung

Eine extra cremige und fruchtige Proteinspeise zum Selbermachen!

 

Nur Proteinpulver und Milch!

Im Folgenden möchte ich Dir zeigen, wie Du aus Deinem langweiligen Proteinpulver und ein wenig Milch schnell und einfach eine  genussvolle und sättigende Kost zaubern kannst! Echte Früchte verfeinern den Geschmack, sind aber nicht notwendig.

Der „Zauberstab“ macht‘s möglich

Die Zutaten bekommt man in Kombination jedoch erst dann so richtig cremig fest, wenn man sich dem richtigen Mittel bedient. Einen automatischen Barmixer gibt es preiswert im Internet zu kaufen und ist nach eigener Erfahrung eine Investition vollkommen wert.

Ich persönlich besitze ein sehr hochwertiges Gerät und kann deshalb nicht genau beurteilen, ob auch eine günstigere Variante die gleichen Leistungen erbringen kann. Fakt ist aber, der Barmixer ermöglicht:

  • Eine einfache und sichere Handhabung
  • Schnelle Zubereitung
  • Leichte und schnelle Reinigung

Kommentare zu einem preiswerten Barmixer (siehe folgenden Link)  können aber auch Dir ein gutes Meinungsbild verschaffen, wenn Du lieber etwas weniger Geld ausgeben magst:

„Hier stimmt das Preisleistungsverhältnis. Ich will etwas Muskulatur aufbauen und mich gesünder ernähren, deswegen habe ich mir die Mixette gekauft. Auch das Eiweißpulver was bei Amazon so gut bewertet ist. Schmeckt supi total cremig mhhh Vanille und die Mixette rührt es so dass null Klumpen drin sind. Auch für Fruchtshakes super im Sommer. Bin zufrieden mit meinem Kauf“  ~  Caro Per, 13. Juli 2012

Lifestyle ST-719 Mixette Milchshaker 450 ml, Hier geht`s zum Produkt.

Die Zubereitung und Reinigung

Die Milch wird in einem dazugehörigen Becher gegeben und zunächst ohne Proteinpulver leicht cremig gerührt. Erst dann wird das Eiweiß dazugeben und solange im Barmixer mit der Milch verrührt, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, welche hier lediglich durch die Dauer bestimmt wird. Beachten solltest Du aber, dass Du nicht mehr als 250ml Flüssigkeit verwendest, da sich das Volumen bei der Zubereitung verdoppelt. Das war`s!

Und auch die Reinigung ist kinderleicht. Der Mixbehälter ist in der Regel spülmaschinenfest und der Mixstab mit feuchtem Tuch und einem Wisch sauber.

Meine Tipps für sommerlichen, fruchtigen Geschmack

Klassisch oder exotisch?

Ein wahrer Gaumenschmaus ist die Eiweißkost gerade dann, wenn Du zusätzlich kleingeschnittenes, frisches Obst dazugibst! Schoko-Banane schmeckt fast jedem, aber wie wäre es vielleicht mit der Kombination Kokos-Eiweiß & frische Ananas? Lass Deinen Ideen freien Lauf oder teste diese 35 leckeren Shake-Rezepte!

Fazit

Eine kühle und leckere Erfrischung vor allem an heißen Sommertagen, gesund und schnell zubereitet. Ob Milchshake-Konsistenz oder als Protein-Quarkspeise zum Löffeln, mach`s Dir selbst, so wie Du es magst. Sicherlich einen neuen Geschmack und eine alternative Erfahrung wert!

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

2 Kommentare

  • Alex 25. August 2012 at 20:49

    Danke für die Erwähnung im Artikel. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

    Sportliche Grüße,
    Alex

  • Antwort schreiben