Allgemein

Bodybuilding oder Fitness “ Wo liegt der Unterschied + Lesermeinungen

Einleitung

Mir wurde eine sehr interessante Frage von einem Trainingspartner gestellt „Denkst du, dass du eher Bodybuilding oder Fitness machst?“. Ich fand die Frage so interessant, dass ich sogar mehrere Tage immer Mal wieder darüber nachgedacht habe. Ich möchte dir meine Meinung begründet in diesem Artikel vorstellen und kann dir die Meinungen von Lesern von Bodybuilding-Experience.com auch näher bringen. Darüber bin ich sehr glücklich, da es immer schwierig ist, Sportler zu Umfragen zu motivieren.

 

Lesermeinungen über Facebook

Eine interessante Frage und wirklich nicht ganz leicht zu beantworten. Dazu müsste man zunächst beide Begriffe genau definieren, da wohl jeder etwas anderes darunter versteht.Oft wird jedoch der Grad der Professionalisierung angesetzt: Fitness = Hobby/Freizeit Bodybuilding = Lebenseinstellung, feste Zielsetzung, Ernährungsweise und und und …. - Paul von Vitalymp

 

dann mach ich fitness – Leonard R., Raniel., Johanna v. L. und Ul l. P. 

 

Ich denke dass es auslege Sache ist wenn man nur so trainiert , mit der einstellung ach ja Hauptsache was gemacht dann sage ich ja. Gehe ins Fitness. Tu ich masse anlegen und sauber definieren dann is es bodybuilding smile ! No Pain No Gain ! – Jens B.

 

Zuerst muss man sich fragen, wie man die beiden Begriffe genauer definiert. Ich für meinen Teil würde sagen, dass ich Fitness betreibe.
Fitness: Trainieren um sich gut zu fühlen. Bis zu einem bestimmten Grad/Bereich Muskeln haben. Auf die Ästhetik achten, wobei Ästhetik natürlich subjekt ist … 
Bodybuilding: Natürlich auch um einen gutes/schönes Gefühl zu haben. Den Körper bis an seine Grenzen und darüber hinaus bringen (aka stoffen).
Dazu muss ich hinzufügen, dass ich Natural Bodybuilding eher als Fitness ansehe … – Kevin F.

 

kommt drauf was man will ich mach kraftsport um fit zu bleiben und natürlich mein Koerper zu formen und Masse zu zunehmen aber für mich gibt es klare Grenzen..!! – Dennis W.

 

Meine Gedanken zum Unterschied zwischen Bodybuilding und Fitness

Ich denke, dass die Begriffe sehr viel gemeinsam haben und es deshalb schwer ist, auf Anhieb einen Unterschied zwischen diesen zu finden. Es geht beides Mal um wirklich anstrengenden Sport, der zumeist als Einzelspieler oder mit einem Trainingspartner absolviert wird. Die geistige Einstellung spielt bei beiden eine sehr große Rolle. Auch steht im Bodybuilding nicht immer der Muskelaufbau im Vordergrund. Viele üben das naturale Bodybuilding aus, weil sie sich an einem gesünderen Lebensstil orientieren und diesen im natural Bodybuilding finden. Dasselbe geht natürlich auch für Fitness, obwohl man den Breitensport wohl oftmals als Fitness bezeichnen kann und doch nur ein Bruchteil davon wirkliches Bodybuilding betreibt.

Die Unterschiede sind recht gering und trotzdem aussagekräftig. Ein Bodybuilder hat sich für den Sport nicht nur wegen der körperlichen Betätigung ausgesucht, sondern dem rund herum, welches den Sport auch ausmacht. Das Bodybuilding benötigt eine saubere geistige Einstellung 24/7/365. Es geht darum den Körper körperlich an seine Grenzen zu bringen auch in der Ernährung und bei der Regeneration. Alle Säulen spielen eine gleichberechtigte Rolle in diesem Sport. Es ist nicht nur das Training, wie es sich die Gesellschaft vorstellt. Für diesen Lebensweg entscheidet man sich nicht in den ersten 2 – 3 Jahren im Fitnessstudio. Man wächst immer mehr hinein und betrachtet mit gewonnener Erfahrung den Sport komplett unterschiedlich zum Anfang.

Die Säulen Regeneration und Ernährung spielen im Fitness oft auch eine starke Rolle, jedoch würde ich sie nicht so stark werten wie im Bodybuilding. Einen athletischen Körper kann man mit viel Sport und guter Erholung & Ernährung erreichen. Muskelaufbau in dem Maße vom naturalen Bodybuilding kann man im Endstadium nicht so leicht erzielen. Es gilt seine Einstellung und Faktoren zu Perfektionieren.

Fazit

Ich habe dir probiert meine Einstellung gegenüber der Frage klar zu machen und würde mich über Kommentare eurerseits sehr freuen. Bestimmt habt ihr noch weitere Gedanken zu der Fragestellung.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

1 Kommentar

  • Manfred 13. November 2012 at 12:06

    Also ich empfinde den unterschied darin:
    Bodybuilding = hauptsache Muskelmasse
    fitness = effektivität und ausdauer der vorhandenen muskeln.

  • Antwort schreiben