Allgemein

Pain & Gain Filmkritik – Muskulös und erfolgreich?

Ich hatte am Mittwoch den 14.08.2013 die wunderbare Gelegenheit bekommen den Film Pain & Gain schon vor Kinostart zu erleben. Nun möchte ich euch meine Kritik in diesem Artikel vorstellen! Natürlich werde ich keine Szenen spoilern und maximal auf den Trailer eingehen. Der Trailer spoilert euch auch keine wirklich wichtigen Szenen des Films, daher einfach mal reinschauen!

Merkmale des Films

Wie man schon ahnen kann hat ein großer Teil des Filmes mit dem Fitnesssport zu tun. Ich hatte gedacht das es ausschließlich um das Bodybuilding geht, dem war aber nicht so. Die Zielgruppe des Films ist eindeutig das männliche Publikum. So viele hübsche Frauen habe ich noch in keinem anderen Film gesehen und die doch sehr vulgäre Ausdrucksweise der Schauspieler wird wohl keine Frau ansprechen.

Der Film ist sehr actiongeladen, lustig und teilweise auch pervers. Wer auf geladene 120 Minuten steht ist mit diesem Film gut beraten.

Meine Kritik / Meinung

Mir und einigen anderen Personen war der Film jedoch etwas zu lang. Natürlich war viel Action vorhanden und das gesamte Paket hat gestimmt, doch etwa 100 Minuten hätten gereicht. Trotzdem ein lohnenswerter Film um ihn mit euren Freunden gemeinsam anzuschauen!

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

4 Kommentare

  • Chris 29. August 2013 at 15:09

    Absolut bester Film überhaupt.
    Hat alle Erwartung mehr als erfüllt!
    Kann diesen Film nur jeden empfehlen, und Dwayne ist ein absolutes Highlight!!!!

    Grüße von
    http://www.FiveStarBodies24.de

  • Paul 12. September 2013 at 9:23

    Der Film ist einfach nur schlecht – zumindest (sorry Patrick) wenn man wenigstens minimale Ansprüche an den Filmgehalt stellt.
    Umso trauriger, dass das Ganze auf einer wahren Story beruht.

  • Peter 16. Oktober 2013 at 8:20

    Kann da meinem Vorredner Paul nur zustimmen! Absolut schlechter Film, der mich sehr enttäuscht hat!

    Inhaltlich eine Katastrophe, er erfüllt so ziemlich alle Bodybuilding Klischees die es gibt! (Bodybuilder nehmen Drogen, Bodybuilder sind dumm, Bodybuilder nehmen Anabolika).

    Sehr schade, hätte was werden können!

  • Jan 26. Oktober 2013 at 17:19

    Kein hohes Niveau (habe ich nach dem Trailer auch nicht erwartet) aber unterhaltsam, viele Klischees, ’stumpfe‘ Sprüche und eine nette Story. Insbesondere für Pumper empfehlenswert

  • Antwort schreiben