Artikel zur Ernährung

Flapjack von Hafervoll – Kein gewöhnlicher Riegel!

Flapjack? Was das sein soll und ob mir diese Art von Produkt gefällt, möchte ich dir in diesem Artikel vorstellen. Ich werde genauer auf die Flapjacks von Hafervoll eingehen, um euch einen direkten Anbieter vorzustellen.

Flapjack – was ist das?

Vor der Anfrage von Hafervoll ob ich ihr Produkt testen möchte, bin ich noch nie in Kontakt mit einem Flapjack gekommen. Deshalb kann ich dir nur als Außenstehender einen Eindruck vermitteln.

Flap Jacks werden von vielen Deutschen als Englische Plätzchen bezeichnet, diese Bezeichnung ist allerdings falsch. Flap Jacks sind eigentlich eine Art Haferflockenschnitten und werden oft von den Engländern als Wegzehrung mitgenommen, so wie im deutschsprachigem Bereich die Menschen gerne einen Müsliriegel (z.B. Corny) mitnehmen.

Man könnte also vermuten das Flapjacks ähnlich wie Cornys sind und man sie auch gut unterwegs konsumieren kann. Damit mit liegt man bei beidem meiner Meinung nach auch richtig. Ein Corny kommt schon sehr nah an einen Flapjack ran, obwohl es da trotzdem noch wichtige Unterschiede gibt.

Eine genaue Beschreibung von einem Flapjack findest du hier: What the Flapjack?

Meine Meinung zum Flapjack von Hafervoll

Zuerst möchte ich auf die Riegelkonsistenz und den Geschmack eingehen. Der Riegel ist fluffig gebacken und entgegen seiner leicht zerfallenden Eigenschaft, nicht trocken. Manchmal macht man schlechte Erfahrungen mit Proteinriegel, da sie sehr trocken sind. Diese Flapjacks sind aber von der Konsistenz her hervorragend, man muss nur beim Verzehr darauf achten, dass man nicht zu sehr krümelt. Es gibt die Flapjacks in den Geschmacksrichtungen Mandel&Rosine und Cashew&Cranberry. Beide konnte ich testen und haben mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Die Geschmäcker sind stimmig und ausgesprochen natürlich. Wo Corny Werbung macht mit „Schmeckt wie frisch hergestellt“, trifft viel eher auf diese Flapjacks von Hafervoll zu. Beide Riegel sind sehr nussig und dementsprechend je nach Geschmack des Konsumenten sehr lecker.

Zu den Inhaltsstoffen möchte ich zuerst ein Zitate von den Herstellern wirken lassen.

Wir von HAFERVOLL haben den ersten 100% natürlichen MüsliriegelFlapjack entwickelt der ohne Zuckerzusatz, billigem Füllmaterial und chemischen Zusatzstoffen auskommt. Anders als der Einheitsbrei in deutschen Supermarkt-Regalen, werden unsere Riegel schonend gebacken statt lieblos gepresst. Außerdem sind die saftigen, goldbraun gebackenen Riegel ausschließlich mit Honig und getrockneten Früchten gesüßt.

 

So hat der Riegel definitiv auch auf mich gewirkt. Die Werte sind:

Nährwert 65g 100g
Energie kJ/kcal 1358/ 320 2122/ 500
Eiweiß 5,6 8,7
Kohlenhydrate 32,4 49,9
davon Zucker 15,8 24
Fett 18,5 30
davon ges. Fette 2,4 3,5
Ballaststoffe 3,7 5,7

 

Denke nicht optimal für eine sehr proteinreich angedachte Ernährungsweise, aber durchaus für zwischendurch geeignet. Mir haben die Flapjacks sehr gut gefallen und ich würde euch empfehlen sie bei Interesse mal zu probieren!

Also wenn du neugierig geworden bist, findest du unter folgendem Link mehr Informationen: http://www.hafervoll.de/

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

Kein Kommentar

Antwort schreiben