Allgemein

3 Tipps für eine bessere Regeneration

Leider wird die Bedeutsamkeit der Regeneration von vielen Sportler unterschätzt. Sie denken meist nur an Training und Ernährung. Natürlich sind auch diese beiden Punkte essentiell, aber genauso gehört auch die Regeneration dazu! Diese 3 Bausteine bilden das Gerüst für eine erfolgreiche Entwicklung.

1. Tipp: Richtig Dehnen nach dem Training

Und auch wieder ein Punkt, den man nur all zu gerne ausblendet. Wer von den Kraftsportlern dehnt sich schon gerne? Bevor ich wusste welche positiven Eigenschaften das Dehnen mit sich bringt, habe ich es auch so gut wie nie durchgeführt. Dehnen fördert den Nährstofftransport nach dem Training, so dass die Regeneration an erster Stelle sehr positiv beeinflusst wird. Aber auch der muskulären Dysbalance wird entgegen gewirkt! Wer schon Dysbalancen hat muss ich unbedingt dehnen um diese schnellstmöglich zu beheben. Aber auch ansonsten ist es sehr wichtig!

2. Tipp: Wärme

Auch Wärme kann einen sehr positiven Effekt auf die Regeneration und somit das Muskelwachstum haben! Du solltest die Muskelpartien wärmen, welche du gerade trainiert hast. Dafür eignen sich verschiedene Salben. Es eignet sich aber auch ein Wärmpad, welches man in der Mikrowelle erhitzen kann. Aber auch Saunagänge können von großem Nutzen sein. In meinem Fitnessstudio gehe ich auch nach jedem Training in die Sauna und ich merke wie der Körper davon sehr profitiert.

3. Tipp: Den Alltag anpassen

Du kann sehr viel Regeneration aus einem erholenden Alltag schöpfen. Eine ausreichend lange Schlafphase ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Aber auch Gelassenheit im Alltag kann sehr positiv zum Muskelwachstum beitragen. Grundsätzlich ist zu sagen, dass jeglicher Stress dem Muskelaufbau schadet. Positiv beitragen können Urlaube, Spaziergänge, Saunagänge und und und. Man sollte auch darauf achten sich gesund zu ernähren, denn die Ernährung hat einen erheblichen Einfluss auf unsere psychische Einstellung.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Dir könnte auch folgendes gefallen

Kein Kommentar

Antwort schreiben